Grafiktitel

Aufbaukurs Respectare - Tag 1

Startdatum: 09. September 2019
Startzeit: 08:30
Endzeit: 17:00
Ort: Wetzlar, Konferenzzentrum der Lahn-Dill-Kliniken
Beschreibung: 

Respectare ist ein Konzept zur Entwicklung von Berührungskompetenz und selbstbewusster Gestaltung des Pflege- und Therapieauftrags. Dieses Achtsamkeitstraining liefert einen besonderen Beitrag zur Burnout-Prophylaxe.

In der Pflege und bei der therapeutischen Behandlung ist die Berührung von Mensch zu Mensch ein wesentliches Medium zur Kontaktaufnahme. Es ist höchste Zeit, den Fokus neu auf die Pflegenden und Therapeuten auszurichten. Die Haltungsarbeit von respectare® setzt genau da an. Sie verbessert zugleich die Zuwendung zum Patienten. Das ist weniger eine Frage von mehr Zeit, sondern von bewusster Präsenz. Die Haltungsarbeit fördert den respektvollen, achtsamen Umgang mit dem Patienten und fordert dies ebenso für die Pflegekraft und den Therapeuten ein. Dies geschieht durch nonverbale Kommunikation, ritualisierte Berührungssequenzen und reflektierte Förderung des Selbstbewusstseins der Behandelnden.

Kosten:

Für Mitarbeiter der Lahn-Dill-Kliniken kostenfrei

Für externe Interessenten 200€

Dozentin:

Annette Berggötz, Institut Respectare, Karlsruhe, www.dgbm.de

Anmeldung: 

Anmeldeschluss ist der 01.09.2019

Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Button hier anmelden unten rechts.

Eine Übersicht über die freien Plätze erhalten Sie hier.

Ansprechpartner: 

Herr Henrik Keller, GFG mbH Wetzlar, Tel: 06441-79-2684, info[at]gfg-lahn-dill.de

Fortbildungs-akademie

Henrik Keller

Forsthausstr. 1-3

35578 Wetzlar

Tel. 06441 79 - 2684

Fax 06441 79 - 2688

E-Mail schreiben