Grafiktitel

Deeskalationstraining – Übergriffe von Patienten auf Mitarbeiter

Startdatum: 19. März 2019
Startzeit: 09:00
Endzeit: 16:30
Ort: Dillenburg, Dill-Kliniken, Bildungszentrum Brückenbau
Beschreibung: 

Leider kommt es heutzutage immer häufiger vor, dass vermeintlich harmlose Situationen durch erhöhte Distanzlosigkeit so eskalieren, dass oftmals körperliche Auseinandersetzungen nicht zu vermeiden sind. Unsere erfahrenen Trainer helfen Ihnen mit eskalierenden Situationen adäquat umzugehen. Sie lernen, wie Sie Deeskalationsstrategien umsetzen können und Übergriffe vermeiden bzw. darauf reagieren können.

Wir werden 2019 eine eskalierende Situation am Patientenbett simulieren und weitere Fallbeispiele (z. B. eskalierende Patientenangehörige) aus dem Krankenhausalltag berücksichtigen.

Bitte kommen Sie in Ihrer Arbeitskleidung, um ein möglichst realitätsnahes Training zu ermöglichen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter der Lahn-Dill-Kliniken GmbH

Niedergelassene Ärzte und Mitarbeiter

Pflegeheime und Pflegedienste

Sonstige

Veranstalter:

GFG mbH, Wetzlar

Referenten:

Seeger DST, Frankfurt/Main

Inhalte/Themen:    

Das Seminar vermittelt u.a. rechtliche Grundlagen, Kommunikations- und Deeskalationsstrategien sowie Möglichkeiten sich einer direkten gewaltsamen Bedrohung zu entziehen. Im Laufe des Seminars werden Sie sensibilisiert, Gefahren zu erkennen und mit diesen umzugehen.

Es werden Ihnen ebenso "gefährliche Gegenstände" vorgestellt, die in der Praxis häufig gegen Sie eingesetzt werden. Für die praktischen Aspekte des Seminars ist es wünschenswert, wenn Sie Ihre normale Dienstkleidung und festes Schuhwerk zur Verfügung halten.

Konditionen: 

Für Mitarbeiter der Lahn-Dill-Kliniken: kostenfrei

Für externe Teilnehmer: 149 €

Maximale Teilnehmerzahl: 

min. Teilnehmerzahl: 10

max. Teilnehmerzahl: 15

Anmeldung: 

Anmeldeschluss ist der 12.03.2019

Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Button hier anmelden unten rechts.

Eine Übersicht über die freien Plätze erhalten Sie hier.

Ansprechpartner: 

Herr Henrik Keller, GFG mbH Wetzlar, Tel: 06441-79-2684, info[at]gfg-lahn-dill.de

 

Fortbildungs-akademie

Henrik Keller

Forsthausstr. 1-3

35578 Wetzlar

Tel. 06441 79 - 2684

Fax 06441 79 - 2688

E-Mail schreiben